Exantas Berlin e.V.

Der Verein Exantas Berlin e.V. wurde 2005 mit dem Ziel gegründet, die griechische Kultur in Deutschland
und den deutsch-griechischen Kulturaustausch zu fördern. Neben Kulturveranstaltungen wie Musik,
Lesungen, Ausstellungen, organisiert er Vorträge und Diskussionen (Kamingespräche) zu kulturellen und
politischen Themen, die Griechenland und die griechisch-deutschen Beziehungen betreffen.
Seit seiner Gründung bringt der Verein zweimal im Jahr die gleichnamige Kulturzeitschrift
Εξάντας (Exantas), auf Deutsch: Sextant. heraus.

Der Sextant als Instrument zur Standortbestimmung auf zahlreichen Gebieten im deutsch-griechischen
Verhältnis. Seit dem Heft 29 (Juli 2019) ist die Zeitschrift durchgehend zweisprachig, so dass alle Beiträge
ohne Kenntnis der anderen Sprache gelesen werden können. Wer mag, kann zugleich seine Kenntnisse
der anderen Sprache trainieren."